Die 8 wichtigsten Handtaschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

Photo via Pixabay

In meinem letzten Beitrag zum Thema Winter stellte ich euch bereits die 9 Trendschnitte & Formen für den Herbst/Winter 2018 vor.
Heute geht es modisch herbstlich weiter mit den wichtigsten Handtaschen-
Trends im Herbst & Winter 2018/2019. Ihr könnt also gespannt sein, welche tollen Modelle ich euch so erwarten. Mal sehen, was eure Favoriten sind…

Wie ihr sicher schon wisst, liebe ich Taschen. Daher habe ich vor einiger Zeit auf meinem Blog die Kategorie
Bag Icons ins Leben gerufen. Hier finden die Tasschenliebhaber unter euch die bekanntesten Taschenikonen, wie die Zum Beispiel  die Lady Dior und weitere Tipps zum Kauf von Luxushandtaschen. 

1. Bucket Bag

Die Beuteltasche aka die Bucket Bag feiert im Herbst und Winter 2018/2019 ihr großes Mode Comeback. Charakteristisch sind der runde, harte Boden, ein Tunnelzug als Schließe sowie die Kombination aus kurzen und langen Trageriemen. Fendi und besonders Chloé sind international für das Mode Revival verantwortlich, da sie der ursprünglich aus den 70er Jahren entsprungenen Handtaschenform in ihren aktuellen Kollektionen einen Platz gegeben haben. Und wir jetzt in unserem Taschenschrank.

Photo via Unsplash by Pete Bellis

2. Circle Bag

Chanel, Gucci und Chloé haben es vorgemacht, wir machen es ihnen nach. Rund ist die DIE Form der Saison. Sollte ihr also bisher noch keine runde Handtasche im Schrank haben, wäre jetzt die beste Gelegenheit das nachzuholen. Noch nie gab es so viele verschiedene Modelle und Designs wie dieses Jahr. Das Beste? Je nachdem für welche Größe und welches Material ihr euch entscheidet, funktionieren runde Handtaschen sowohl zu edlen Abendlooks als auch zu Alltags-Outfits mit Jeans oder Kleidern.

Circle Bag
Photo via Unsplash by Artem Bali

3. Shopper Bag

Lange Zeit waren sie irgendwie weg vom Fenster: Die Shopper! Die großen Handtaschen mit extra viel Stauraum, in dem Frau ihr halbes Leben verstecken kann, sind nun endlich wieder da. Im Herbst & Winter 2018/2019 vermehrt in kastigen und eckigen Formen, dafür aber nicht weniger langweilig. Knallige Farben, ausgefallene Muster, besondere Materialien und Hingucker-Details lassen diese Bag endlich wieder cool und trendy werden.

Shopping bag
Photo via Unsplash by Ali Morshedlou

4. Mikro Bag

Ein Lippenstift, Schlüssel und mit etwas Glück vielleicht noch ein Kartenetui – in etwa so viel (oder wenig) passt in eine Mirko Bag. Wer gerne viel Krams mit sich herum trägt, sollte um diesen Handtaschen Trend eher einen Bogen machen. Wer hingegen kein Problem hat sich auf das nötigste zu beschränken und parallel auch noch seinen Rücken schonen mag, sollte sich diese Modelle mal genauer anschauen. Besonders angesagt sind Mikro Bags übrigens in geometrischen Formen. Und wer die kleinen Handtaschen toll findet, aber doch mehr Platz braucht, kann sich an eine kleine Schummel-Lösung orientieren. Hierfür die kleine Handtasche einfach in eine größere, transparente legen. Die sind auch mega im Trend.

Photo via Unsplash by STIL

5. Mini Belt Bag

Wenn sich etwas extrem gut verkauft und beim Endverbraucher beliebt ist, dann gibt es keinen Grund das Produkt vom Markt zu nehmen. Im Gegenteil. Vielmehr sollte man versuchen es besser zu machen, vielleicht hier und da ein bisschen abzuändern, um es attraktiv zu halten. Genau das ist in dieser Saison mit der Belt Bag (aka Bauchtasche aka Fanny Bag) passiert. Sie begleitet uns bereits seit ein einigen Saisons und für kommenden Herbst & Winter 2018/2019 begleiten sie uns nun.

Photo via Unsplash by Melody Jacob

6. Camelfarben

Erd- und Naturtöne sind nicht nur bei Kleidungsstücken ein Garant für edle und hochwertige Looks. Töne wie Braun, Creme, Beige, Senf oder Camel sind die perfekten Herbstfarben und nicht nur in Form von Wollmänteln und Stoffhosen tragbar. Auch Handtaschen in der Farbe Camel sind dieses Jahr super angesagt.

Handtasche braun
Photo via Unsplash by Pete Bellis

7. Animal & Krokodilmuster

Taschen in Kroko- oder Python Optik sind diesen Herbst besonders angesagt und wirken am besten in klassischen und dezenten Farben wie Braun, Schwarz oder Dunkelblau. Wer eine mittelgroße Handtasche wählt, kann sie sowohl ins Büro oder auch zum shoppen mit der Freundin oder abends zum Date ausführen. Ein echter Allrounder also.

Krokodilmuster
Photo via Pixabay

8. Samt Bag

Kaum ein anderes Material ist so herbst- und winterprädestiniert wie Samt. Zugegeben, es ist nicht komplett neu, sondern begleitet uns bereits seit ein paar Saisons. Um so besser, denn so muss man nicht in ein komplett neues Modell investieren, sondern kann sein altes Modell vom Vorjahr weitertragen.

Samt Bag
Photo via Unsplash by Gianna Trewavas
Related Posts

7 Discussion to this post

  1. Toller Beitrag! Die Taschen sind auch meine Favoriten! Nur die Gürteltasche ist noch nicht meins, dafür der Shopper ist bei mir nicht weg zu denken!

    • Julia sagt:

      Hallo Mira,
      danke für dein liebes Feedback! 🙂
      Die Gürteltasche zählt auch nicht so zu meinen Favoriten…
      Shopper und Umhängetaschen sind da schon praktischer.

      Julia

  2. Nadine sagt:

    Liebe Julia,
    vielen lieben Dank für diesen tollen und vor allem informativen Beitrag. Ich liebe erdige Töne und kann mich diesem Trend nur anschließen, zumal Shopper zu meinen Favoriten gehören.
    Liebste Grüße
    Nadine

  3. Sarah sagt:

    Ich finde die aktuellen Handtaschen super!
    Könnte mir sämtliche Modelle kaufen! 😀
    Hab ein schönes Wochenende und Liebe Grüße,
    Sarah

  4. solche Bucket Bags finde ich auch super schön im Alltag kommt bei mir aber doch immer dieselbe Tasche zum Einsatz, weil sie durch 3 verschiedene Tragevarianten super wandelbar ist 🙂

    schöne Inspiration zum nachshoppen!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Instagram