Diese 7 Styling-Tipps lassen dich größer wirken

Photo via Unsplash by Mike Fox

Heute schreibe ich über ein Thema, dass viele Frauen immer wieder beschäftigt.

Ihre Körpergröße. Ich selbst bin nicht gerade groß. Da ich nicht so gerne hohe Absätze trage, tut sich also an meiner Größe recht wenig. Daher möchte ich heute ein paar Tipps geben, wie ihr auch ohne hohe Schuhe größer wirkt. Aber es geht nicht nur ums Schuhwerk. Auch andere Tipps und Tricks verraten euch, wie ihr gleich etwas größer wirken könnt.

1. Hosen hochkrempeln

Den Trick habt ihr bestimmt schon öfter gesehen. Der ist nicht neu aber seit letztem Jahr ohnehin im Trend.
Krempelt einfach die Hose ein Stück hoch!

Am besten gelingt das mit gerade geschnittenen Skinny oder Boyfriend Jeans.
Finger weg von Schlaghosen oder Bootcut-Schnitten.
Diese passen nicht zu Ballerinas & Co.  
Sie stauchen nur den Look.

Die angesagten Cropped Jeans bis zum Knöchel sind aber erlaubt.

Photo via Unsplash by Haley Phelps

2. Flache Schuhe zu High Waist Hosen

Ich wünsche mir immer größer ausszusehen, ohne gleich hohe Hacken zu tragen. Das ist eigentlich kein Problem. Tragt eine High Waist Hose oder auch einen Rock mit hohem Bund. Dazu kombiniert ihr einfach Ballerinas.

Ihr wirkt gleicher größer, da der hoch angesetzte Bund eure Beine länger zaubert und zugleich die Figur schlanker erscheinen lässt.

Photo via Unsplash by Pete Bellis

3. Greift zu V-Ausschnitten

Aber nicht nur der Schnitt der Hosen ist wichtig. Ein entscheidender Part ist auch das Oberteil.
Wählt für euren Look Blusen oder Tops mit tiefem V-Ausschnitt. Das streckt euren Körper und lässt ihn gleich schlanker erscheinen.

Extratipp:
Tragt zu eurem Outfit eine filigrane lange Kette. Sie vestärkt den Effekt noch!

Photo via Unsplash by Jon Ly

4. Ton in Ton

Um eure Figur noch etwas schlanker zu schummeln, wählt für das Outfit die gleichen Farben. Heißt, Oberteil, Rock oder Hose alles im gleichen Farbton. Somit entsteht ein fließender Übergang, da der Körper nicht durch unterschiedliche Farben unterbrochen wird.

Ihr denkt jetzt sicher: Wie langweilig! Alles einfarbig!

Wenn euch das too much ist, reicht es auch Hose und Schuhe farblich aufeinander abzustimmen.

Farbtipp:
Wenn ihr für den einfarbigen Style Mules, Sandalen oder Ballerinas im Nude-Ton kombiniert, verlängert dies noch zusätzlich eure Beine!

Photo via Unsplash by Brooke Cagle

5. Flache Schuhe zur kurzer Kleidung

Seid ihr beispielsweise zierlich und klein gebaut so wie ich, sollte euer Kleiderschrank unbedingt kurze Sachen besitzen. Kurze Röcke oder Shorts lassen die Beine länger und den Körper direkt größer im Gesamtbild wirken.

Dazu könnt ihr super bequeme Sandaletten oder Sneaker tragen.
Ein bequmer lässiger Look, mit dem ihr dennoch euer Ziel größer zu sein erreichen könnt.

Photo via Unsplash by Andy Lee
Photo via Unsplash by Alex Perez

6. Längsstreifen tragen

Dieser Trick habt ihr sicher schon mal gehört. Längsstreifen machen größer!
Dies funkioniert am besten mit Hosen. So kommen die Streifen am besten zur Geltung. Solltet ihr noch dazu ein Modell mit hohem Bund besitzen, wählt dazu Ballerinas oder andere Schuhe im hautfarbenen Ton. Das bringt einen super Schlank-Effekt.

7. Spitze Schuhe

Ihr tragt gerne spitze Schuhe? Wunderbar!
Im Gegensatz zu rundem Schuhwerk wirken eure Beine mit spitzen Modellen gleich länger und edler. Wie wäre es da beispielsweise mit angesagten spitzen Kitten Heels?

Photo via Unsplash by Photos by Lanty

Habt ihr euch auch schon mal mit einigen Tricks größer oder schlanker geschummelt?

Wenn ja, was ist euer Tipp?

Related Posts
Rotes Samtkleid

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Instagram