Kennt ihr ihn auch noch? Den beliebten Body aus den 90ern? Ich glaube ich trug ihn auch das letzte Mal in meiner Teenagerzeit in den 90er Jahren. Kaum ein anderes Stück hat so viele Fans und Hater. Für die Fans ist er das Must-have und für die Hater ein absolutes No-Go. Da dieser Einteiler ja trotz allem nie ganz aus unserer Garderobe verschwindet, dachte ich mir könnte ich euch doch etwas über das Trendteil zu erzählen. Wenn ihr vielleicht zu denen gehört, die gerade oder schon länger überlegen sich einen Body

Heute möchte ich euch in meinem Modelexikon einen bekannten Designer vorstellen. Es geht um Franco Moschino. Ich erzähle euch ein bisschen über den Designer selbst und natürlich auch über seine Mode.   Details zu Moschino Moschino ist ein italienische Modemarke mit Bekleidung, Düften und Accessoires. Sie wurde von Franco Moschino 1983 gegründet. Die Kleidung ist für Damen und Herren im gehobenem Preissegment. Franco Moschino selbst zeichnete sich besonders durch seine ironische Selbstinszenierung aus. Dies zeigte sich auch in seiner Mode. Dadurch galt er immer als Außenseiter in der Modewelt. Moschino

Bald steht wieder Karneval an. Seid ihr noch auf der Suche nach einem Faschingskostüm? Wie wäre es, wenn ihr dieses Jahr eurer Outfit einfach mal selbst macht? Dies ist zu einen etwas günstiger und zu anderen mal was ganz anderes. Ich selbst finde es immer langweilig, wenn ich bei den Umzüge nur Clowns, Cowboys oder Tiger sehe. So gut wie jeder hat das gleiche Faschingskostüm an. Daher wird es Zeit, dem mit einem selbst kreierten Outfit entgegenzusetzen. Ihr könntet eurer Kreativität freien Lauf lassen. Es gibt so viele tolle Stylings.

Photo via Unsplash by Dario Valenzuela Die Mom Jeans Erinnert ihr euch noch an die tollen 90er Jahre? Da gab es doch zum Beispiel die bekannten Serien, „Friends“ oder „Beverly Hills 90210. Ich erinnere mich gerne an diese Zeit. Zudem fällt mir hier auch wieder die Mode der 90er ein. Viele Klassiker von damals sind immer wieder modern gewesen. Einer davon ist die beliebte Mom Jeans. Diese waren auch in Friends bei zum Beispiel Rachel oder auch bei Brenda in Beverly Hills zu sehen. Die Mom Jeans ist eine klassische Jeans

Sicher kennt ihr das Problem: Ihr seht zum Beispiel eine wahnsinnig tolle Tasche oder Jacke von Gucci oder Prada. Jedes Saison kommen tolle It-Pieces der neuen Kollektionen auf den Markt. Doch der Preis ist leider viel zu hoch für euch. Ich kenne das selbst. Die Versuchung dafür zu sparen, bei Ebay, Kleiderkreisel oder in Second Hand Shops danach zu schauen ist groß. Hier ist der Artikel bestimmt viel günstiger. Zudem lassen sich teilweise einige Onlineshops im Internet finden, die Taschen und Kleidung von großen Designern für die Hälfte anbieten. Da

  Ich wünsche mir schon seit Monaten wieder Sonne und wärmere Temperaturen. Die Tage werden wieder minimal länger, leider merke ich davon noch nichts. Trotzdem möchte ich langsam mit ein paar Frühlings-Trends anfangen. Vielleicht verkürzt mir das ja die lange Wartezeit auf den Frühling.  Heute will ich mit dem beliebten zeitlosen Trenchcoat starten. Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst ist er in der Modewelt zu finden. Aus unseren Kleiderschränken ist dieses Essential ohnehin nicht mehr wegzudenken. In meiner Garderobe befindet sich aktuell ein marineblauer Trenchcoat. Doch wann wurde der Trenchcoat

Sicher kennt ihr das auch, ihr sucht nach neuen Klamotten im Internet. Es gibt inzwischen so viele Online Shops, dass weiß man in dem ganzen Dschungel schon gar nicht mehr bei welchem man eigentlich schauen soll. Da gibt es zum einen die großen und bekannten wie: Zalando, Otto, About you, Amazon usw. Vor allem hier den passenden Shop zu finden, der das bietet was ihr euch vorstellt und am liebsten tragt ist nicht immer leicht. Ich habe in den Jahren ein paar schöne Shops gefunden, bei denen ich regelmäßig vorbeischaue.

Photo via Unsplash by Thorn Yang Heute möchte ich euch wieder in die Geschichte der Modewelt einladen. Es gibt inzwischen so viele tolle Designer und es kommen jährliche neue begabte Talente hinzu. Einige bekannte Stücke stammen aus der Feder vieler der bekannten Designer. Sei es der berühmte Koffer „Louis Vuittons Damier“ oder „Ray-Bans Aviator-Brille“. Womit es sich hier auf sich hat und welche weiteren Legenden es gibt, erzähle ich euch heute.   Ray-Bans Aviator-Brille Damals klagten viele Kampfpiloten der US-Air-Force über Kopfschmerzen. Ihre Augen waren bei ihren Einsätzen ständig gleißendem

Ihr fragt euch gelegentlich auch, wie ihr euer Outfit noch verbessern könnt ohne vorher wieder shoppen zu gehen? Der Kleiderschrank ist voll, aber euch fehlt trotzdem mal wieder ein neues Teil? ???? Ihr müsst nicht gleich in die Läden rennen um euer Styling zu verbessern. Ich habe heute ein paar Tipps für euch, wie ihr euer Outfit mit Dingen die eventuell schon im euren Besitz sind, etwas aufwerten könnt.   1. Schmuck Jedes Outfit kann mit etwas Schmuck verschönert werden. Ob ihr Modeschmuck oder echten Schmuck wählst, bleib euch frei überlassen.

Photos via Unsplash by  Lee Campbell, Pete Bellis Ich bin ja ein echter Taschenfan!! Egal ob groß oder klein, ob ausgefallen oder klassisch. Inzwischen gibt es so viele schöne Modelle, da kann ich mich meistens gar nicht entscheiden. Das fängt schon an bei der Clutch und hört mit der Maxi Bag auf. Dann ist ja aktuell die Bucket Bag wieder im Trend. Für einige von euch sind bestimmt ein paar Namen dabei die ihr nicht kennt oder mal gehört habt. Da fragt ihr euch sicher: Was bitte ist denn eine

1 7 8 9 10 11 14 Page 9 of 14
Instagram