Perlenjeans richtig kombinieren

Mein Outfit - Perlenjeans & Shearlingjacke

Wer sagt eigentlich, dass Jenas immer schlicht sein müssen? Spätestens seitdem Fransen, Löcher und starke Verwaschungen Denim zieren, sind auch andere neue Trends zu sehen.

Bereits 2017 waren schillernde Schmuckstücke auf Denim auf den Laufstegen und in den Schaufenstern zu bewundern. Fortan schmückten Perlen, Steinchen, Strass und andere filigrane Applikationen die Mode.

In diesem Jahr stellen vor allem wieder Perlen die Nieten und Pailletten in den Schatten. Sie sind überall zu sehen. Egal ob auf Boyfriend- oder Skinny-Jeans, Pullovern, Tops oder Printshirts. Sogar vor Schuhen und Taschen machen die glänzenden Perlen keinen Halt.

Sie sorgen für das gewisse Etwas und sind daher gar nicht einseitig.

Perlen peppen jedes Outfit auf, gerade wenn ihr einmal nicht wisst, wie ihr euren Look aufwerten sollt. Zudem sorgen sie für einen super Stilbruch.

Was passt am besten zur Perlenjeans?

Für den coolen Stilbruch könnt ihr bequem Perlen-Teile mit lockeren Shirts oder Tops kombinieren. Ebenso funktioniert dies aber auch andersherum. Coole Perlentops oder Pullover kombiniert zur Jeans. Ein perfektes Paar sind Kleidungsstücke und Accessoires in den angesagten Pastelltönen wie beispielsweise Nude oder Rosé. Sie passen wunderbar zum anmutigen Style der Perlen. Die beste Wirkung erhaltet ihr allerdings, wenn ich euren Look in Schwarz und Weiß haltet.

Welche Schuhe kann ich zur Perlenjeans tragen?

Die Schuhe können etwas feminer sein. Beispiels Loafer oder Stiefeletten. Sehr elegant zur Perlen-Jeans sind auch schicke Pumps. Wer es wie ich etwas sportlicher mag kann natürlich auch zu Sneakern greifen. Klassische Variante oder Stilbruch, beides sieht auf jeden Fall sehr schön zur Jeans aus. Um den coolen Look zu halten, sollte auf weitere Perlen-Accessoires verzichtet werden. Das wäre sonst etwas übertrieben. Wenn euch der Perlen-Look zu viel ist, könnt ihr natürlich auch einfach Accessoires mit Perlen besetzt tragen. Hier bieten sich sehr guten Taschen oder Perlenketten beispielsweise zum schwarzen Kleid oder Kostüm an.

Mein Outfit

Auch ich finde den Perlen-Trend sehr schön. Daher stelle ich euch heute mein Outfit mit der angesagten Perlen-Jeans vor. Meine Perlenjeans von Melrose kombiniere ich heute zum schlichten weißen Shirt und meiner schwarzen Shearlingjacke. Dazu trage ich meine Sneaker von Tamaris mit den Glitzereffekten

Kann ich die Perlen-Jeans auch selbst machen?

Wenn ihr noch alte Jeans im Schrank habt, könnt ihr diese prima auch selbst nach Lust und Laune mit Perlen verzieren.
Im Internet gibt es viele Anleitungen wie das funktioniert.

Schaut mal hier bei Pinterest.

Oder der auch hier bei Gofeminin.

Pflegetipp:

Das Problem an den Perlen-Looks: Die kleinen Schmuckstücke müssen am Stoff sehr gut befestigt sein. Ansonsten gehen sie verloren.

Gerade beim Waschen solltet ihr die Bekleidung unbedingt auf links waschen und ein Wäschesack verwenden. Ebenso verzichtet auf einen hohen Schleudergang.

Perlenjeans: Melrose

Mein Outfit:
Jeans: Melrose
Bikerjacke: River Island
Sneaker: Tamaris
Sonnenbrille: RayBan

Wie gefällt euch der Perlen-Look?

Related Posts

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Instagram