Trendfarben im Frühjahr & Sommer 2019

Trendfarben

 

Habt ihr schon die aktuellen Trendfarben entdeckt? Wusstest ihr, dass 2019 nicht nur von einer, sondern von vielen Farben bestimmt wird? Welche das sind, veröffentlicht übrigens das Pantone Color Institute jährlich in ihrem Pantone Fashion Color Trend Report. Dabei handelt es sich um eine Farbübersicht mit den Top-Farben, die von Designern der Fashion-Week in ihrer Kollektion für die kommende Saison gezeigt werden. Diese Farbtrends erstrecken sich dann nicht nur auf den Modebereich, sondern auch auf Beauty & Interior. Welche Mode-Trendfarben 2019 im Frühling und Sommer wichtig sind, verrate ich euch heute.

Ich kann euch schon sagen, starke Farben, die gute Laune verströmen und aufmuntern werden uns begleiten.

 

 

Living Coral

Living Coral, oder auch ein lebendiges Koralle wirkt freundlich und belebend. Es besitzt einen soften goldenen Unterton und steht daher vor allem mittleren und dunklen Hauttypen.
Styling-Tipp: Am besten sieht es zu soften und eher unauffälligen Farben wie Beige, Weiß oder Schwarz aus. So kommt die Farbe am besten zur Geltung und kann seine Strahlkraft beweisen.

 

 

Pink Peacock

Pink Peacock ist eine Nuance, bei der man einfach hinsehen muss. Sie wirkt irgendwie unwiderstehlich und doch theatralisch und steht wirklich jedem Hauttyp.
Styling-Tipp: Das satte Pink sieht im Sommer besonders zu gebräunter Haut toll aus. Aber auch blassere Hauttypen können Pink Peacocks tragen und dafür sorgen, dass ihr Outfit einen tollen Effekt bekommt. Im Sommer sind Kleider und Röcke super angesagt, aber auch mit Accessoires wie Schuhen oder Spitzen-BH kann man einen, tollen farblichen Akzent im Look setzen.

 

 

 

Fiesta

Das knallige Rot “ Fiesta“ ist ein festliches Orangerot, der im Gegensatz zu Living Coral intensiver und rotstichtiger ist. Es strahlt viel Energie, Leidenschaft und Freude aus und führt die Ära der roten Lieblingsnuancen fort.
Styling-Tipp: Achtet bei der Kleidung darauf, dass ihr Fiesta mit ruhigen Tönen kombiniert. Hier sind Beige, Braun oder Creme ein idealer Partner, damit die Farbe ihr eWirkung zeigt. Wer mag, kann Fiesta in Form von starkem Color-Blocking auch mit Pink, Gelb oder Grün tragen. Eine absolute Hingucker-Garantie.

 

 

 

 

Lemon Verbena

Lemon Verbena ist ein sonniges, leichtes Zitronengelb. Es wirkt aufmunternd und dennoch angenehm. Nicht zu aufdringlich aber trotzdem fröhlich hell. Diese Farbe erinnert an einen unvergesslichen Sommerurlaub. Mit Lemon Verbena holt ihr euch den Sommer quasi direkt an den Körper. Vielleicht habt ihr die Farbe aus vorherigen Sommer bereits im Schrank. Schaut sicherheitshalber einfach noch mal in eurem Kleiderschrank nach.
Styling-Tipp: Bei Dunkelhaarigen bzw. Menschen mit einer gewissen Grundbräune sieht die Farbe im Sommer natürlich am Besten aus. Wem ein All-Over Look zu auffällig ist, kann das Gelb auch prima zu Jeans tragen. Besonders in Kombination mit einem hellem Jeansstoff sieht Lemon Verbena einfach top aus.

 

 

 

 

 

Mango Mojito

Mango Mojito: ist ein goldgelbes Mango, das mit einem Spritzer Mojito verfeinert wurde. Es wirkt warm und freundlich und strahlt wie der Sonnenuntergang am Strand und erinnert namentlich an den leckeren Mojito-Cocktail. Einfach perfekt für den Frühling und Sommer.
Styling-Tipp: Die Farbfamilie Orange spielt in verschiedenen Nuancen im Frühjahr und Sommer 2019 eine große Rolle. Mango Mojito ist also die warme Version von Living Coral.

Eventuell besitzt ihr sogar das eine oder andere Teil in der Trendfarbe. Falls nicht solltet ihr euch für den Sommer unbedingt ein Kleid,Top oder ein cooles Haarband in der Trendfarbe zulegen.

 

 

 

 

 

Toffee

Auch ein schönes Vollmilch-Schokobraun gehört zu den Trendfarben im Frühling und Sommer 2019. Es nennt sich Toffee und ja, so verführerisch wie ein Toffifee sieht es auch aus. Definitiv etwas ungewöhnlich, solch eine dunkle Farbe im Frühjahr und Sommer zu tragen, aber richtig kombiniert sieht es wahnsinnig edel aus.
Styling-Tipp: Hier am besten mit Kontrasten arbeiten. Damit das Outfit nicht zu trist und düster wirkt bspw. zu anderen Trendfarben aus dem knalligen Bereich greifen. So passt die Farbe Toffee also Braun perfekt zu Mango Mojito, aber auch Pink Peacock oder Lemon Verbena. Weiß und Schwarz geht aber natürlich ebenso.

 

 

 

Pepper Stem

Pepper Stem erinnert an die kleinen grünen Pfefferkörner. Es ist ein helles Gelbgrün, das ein wenig an Khaki erinnert, und ebenfalls für Natur, Gelassenheit und Einklang steht. Im Gegensatz zum bekannten Khaki ist Pepper Stem deutlich heller und weniger satt.
Styling-Tipp: Diese Farbe ist nicht ganz ohne und verlangt definitiv etwas Feingefühl. Besonders für den Sommer ist sie eine Neuheit, da sie nicht ganz so strahlend und leuchtend ist, wie man es vom Sommer gewöhnt ist. Um der Farbe eine gewisse Leichtigkeit zu geben, am besten auf fließende Stoffe und leichte Schnitte wie Tops oder Kleider setzen. Wer sie traut kann zu Pepper Stem knallige und sommerliche Accessoires in Gelb, Rot oder Pink tragen.

 

 

 

Pressed Rose

Pressed Rose, also gepresste Rose ist die letzte der Trendfarben, die ihr kennen solltet. Diese Nuance ist allerdings eher rötlich und wirkt romantischer und sentimentaler.
Styling-Tipp: Pressed Pink ist wunderbar weiblich und feminin. Hier dürft ihr gerne auf verspielte und romantische Schnitte und Details zurückgreifen. Punktprint, Schleifen, Raffungen oder Volants – für den girly Look alles ist erlaubt.

 

 

 
Related Posts
Haute Couture
Rock-Trends
Rotes Samtkleid

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Instagram