Wo sind die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln?

leuchtender Weihnachtsbaum
Photo via Unsplash by tim Mossholder

Seit Ende November ist es wieder so weit: Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Türen. Lecker Glühwein schlürfen, gebrannte Mandeln naschen und so manches Weihnachts-Mitbringsel ergattern – genau das steht jetzt an. Es sind auch einige Märkte dabei, wo man nicht direkt von den Massen erdrückt wird.

Ich verrate euch heute, welche Weihnachtsmärkte in Köln sehenswert sind.

Kölner Dom
Photo via Unsplash by Lucas Carl
  • Kölner Dom – Der Bekannteste

    Der beliebteste Weihnachtsmarkt befindet sich am Kölner Dom, am Hauptbahnhof. Hier könnt ihr viele lokale Spezialitäten und die einzigartige Atmosphäre am Dom und dem wunderschönen großen Weihnachtsbaum in der Mitte des Roncalliplatzes genießen. 150 Stände bieten euch kulinarische Abwechslung und ausgefallene Geschenkideen. Viele verschiedene musikalische Veranstaltungen auf der Bühne bringen das Weihnachtsfest näher.

  • Wann: 26.11.2018
  • Öffnungszeiten: 
    So-Mi: 11.00 bis 21.00 Uhr
    Do-Fr: 11.00 bis 22.00 Uhr
    Sa: 10.00 bis 22.00 Uhr
Photo via Unsplash by Alisa Anton
  • Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

    Ein sehr gemütlicher kleiner Weihnachtsmarkt befindet sich am Rheinauhafen vor dem Schokoladenmuseum. 80 süße kleine Stände in weißen Zelten mit Spitzdächern verleihen dem Markt maritimes Flair. Der Markt bietet Kunsthandwerk aus aller Welt und von regionalen Designer. Besondere Leckereien und stillen den Hunger.
    Dieser kleine Markt ist eher ruhig gelegen und längst nicht so überfüllt wie die Märkte in der Innenstadt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

     

  • Wann:  23.11. – 23.12.201
  • Öffnungszeiten:  
    täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr
    Fr+Sa: 11.00 bis 22.00 Uhr
    Totensonntag (25.11.): 18.00 – 21.00 Uhr
Chocolate
Photo via Unsplash by Charisse Kenion
  • Weihnachtsmarkt im Stadtgarten

    Der Stadtgarten im Belgischen Viertel von Köln bietet seinen Besuchern ein romantisches Flair. 90 wechselnde Aussteller zeigen ihre Produkte die aus liebevoller Handarbeit entstanden sind. Ein wunderbarer Ort um unter geschmückten Bäumen einen Glühwein zu genießen. Kulinarische Leckereien wie Crepés, Flammkuchen oder Zimtschnecken dürfen hier natürlich nicht fehlen.

  • Wann: 22.11. – 23.12.2018
  • Öffnungszeiten: 
    Mo. – Fr. 16.00 – 21.30 Uhr
    Sa. + So. 12.00 – 21.30 Uhr
    Totensonntag (25.11.) ab 18 Uhr
Weihnachtsmarkt Köln
Photo via Unsplash by Roman Kraft
  • Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz

    Der Rudolfplatz präsentiert sich urgemütlich mit kleinen beleuchteten Hütten im Fachwerkstil. Kunsthandwerker und Händler gewähren im sogenannten Nikolausdorf Einblick in ihre Arbeit. In der Dorfkapelle setzen die Kinder selbst gestaltete Krippen in Szene. Zudem bietet der kleine Markt einen Festplatz inklusive Bühne.

  • Wann: 26.11. – 23.12.2018
  • Öffnungszeiten:  
    So. – Do. 11.00 – 21.00 Uhr
    Fr. 11.00 – 22.00 Uhr
    Sa. 10.00 – 22.00 Uhr

 

Kinderkarussell
Photo via Unsplash by Kira von der Heide
  • Der Kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt

    In der Kölner Südstadt an der geschmückten Lutherkirche befindet sich der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt. In etwas 10 Hütten bieten die Händler leckere Speisen an. Das Besondere hier: Die Händler wechseln wöchentlich. Da könnt ihr also öfter vorbeischauen. Eine kleine Bühne auf der Kölner Bands auftreten sorgt zusätzlich für Stimmung. Auf diesem Markt tut ihr in der Weihnachtszeit sogar noch etwas gutes. Der Erlös wird gespendet und sozialen Projekte werden somit unterstützt.

 

  • Wann: 21.11. – 22.12.2018
  • Öffnungszeiten: 
    Mo. – Fr. 16.00 – 22.00 Uhr
    Sa. + So. 14.00 – 22.00 Uhr
Tasse Nikolaus Getränk
Photo via Unsplash by Drew Coffman
  • Weihnachten auf Schloss Benrath

    Das Schloss Benrath leuchtet zur Weihnachtszeit mit tausend Lichtern und lädt seine Besucher in eine unvergleichliche Atmosphäre ein. Die liebevoll gestalteten Stände laden euch zum Shoppen ein. Auch für leibliche Wohl ist gesorgt. Wenn ihr euch noch unbedingt das Schloss anschauen wollt, könnt ihr dies während der Weihnachts-und Kostümführungen tun. Da das Schloss in Düsseldorf liegt, müsst ihr mit dem Auto anreisen. Enfernung vom Kölner Dom: 31 Kilometer. 
    Der Eintritt frei!


  • Wann: 23.11. – 23.12.2018
  • Öffnungszeiten: 
    Fr. 14.00 – 21.00 Uhr
    Sa. 11.00 – 21.00 Uhr
    So. 11.00 – 20.00 Uhr
Related Posts
Black Friday
Blogger ABC

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Instagram