Wie ich euch schon bei Instagram berichtet habe, bin ich zur Zeit in Spanien.Unsere Ferienwohnung liegt in der kleinen Provinzstadt Benalmádena in der Nähe der schönen Küstenstadt Malaga.In meinem neuen Travel-Guide werde ich in nächster Zeit noch über weitere Themen berichten. Heute erwartet euch in diesem ersten Beitrag ein kleiner Überblick über die Gegend und die Sehenswürdigkeiten vor Ort. Wer weiß, vielleicht fliegt der eine oder andere von euch auch mal hierher und kann diese sehr gut gebrauchen. Empfehlen kann ich eine sehr ruhige Reisezeit im April. Hier ist es

Photo via Unsplash by Ionut Comanici Heute früh bin ich aufgestanden, hab in meinen Klamotten gekramt und gedacht: Welches Oberteil kann ich denn heute mal zur Jeans anziehen? Das weiße Basics-Shirt? Nein, das hatte ich gestern schon an. Ach, ich habe ja noch die blaue Strickjacke und dazu eine Basics-Shirt in einer anderen Farbe vielleicht? Nein, irgendwie immer dasselbe, langweilig! Es ist echt nicht leicht, jeden Tag aufs neue einen schönen Look zu finden, der mir gefällt und worauf ich Lust habe. Ich bin froh, dass man zur Jeans alles

Photo via Unsplash by William Stitt Nach nun den ersten warmen Tagen können wir unsere Winterjacken hoffentlich erst mal im Schrank verbannen. Daher sind jetzt Übergangsjacken gefragt. Ich habe mich mal nach coolen Jacken für den Frühlingsanfang umgesehen. Es sind so viele Modelle dabei, dass man hier schon schnell den Überblick verlieren kann. Damit euch das nicht passiert, habe ich für euch heute 5 stylische Jackenmodelle rausgesucht. 1. Teddy Coats Wenn ihr dieses Saison an einem Trend nicht halten machen könnt, dann es es eindeutig der Teddy-Coat. Nicht nur Jacken

Passend zu meinen Spanienreise, stelle ich euch heute mal 5 spanische Modelabels vor, die ihr euch auf jeden Fall näher anschauen solltet. Spaniens Mode hat inzwischen mehr zu bieten als bloß Zara oder Mango. Die kennen wir ja längst. Ein paar neuen Labels und damit auch andere Styles zu entdecken, finde ich immer total spannend. Gerade als Fashionista bin ich immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und Trends. Da kommt mir Spanien gerade richtig. Klar sieht man überall in Europa die gleichen Marken und leider auch die gleiche Kleidung

Heute ist wieder ein neues Designer-Portrait an der Reihe. Die Hauptperson ist in diesem Portrait niemand anderes als der weltbekannte Markenname “Hugo Boss“. Historie von Hugo Boss Die Erfolgsgeschichte von Hugo Boss begann bereits im Jahr 1923. Das deutsche Unternehmen wurde vom gleichnamigen Gründer, Hugo Ferdinand Boss, (1885–1948) zur Herstellung von Arbeitskleidung ins Leben gerufen.Sein Firmensitz ist in Metzinge, Nähe Stuttgart. Das Firmenlogo “Boss“ ist bekannt mit seinen berühmten weißen Schriftzug auf schwarzem Hintergrund. Chefdesigner ist Jason Wu. Unter dem Namen “Boss“ begann das Unternehmen allerdings erst nach dem zweiten

Photo via Unsplash by Pete Bellis     Der Frühling naht mit gaaanz langsamen Schritten. Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich wärmer wird und die Wintersachen im Schrank bleiben können. Zudem kann so die neue Frühjahrsmode endlich mal ohne zu frieren draußen getragen werden. In den letzten Tagen habe ich mich daher in diversen Online-Shops mal umgeschaut, was für neue Styles und Accessoires so neu hinzugekommen sind. Da sind mir so einige Trendstücke aufgefallen, die echte Must-haves diesen Frühling sind. Gerade ein paar davon eignen sich prima um ein

Photo via Unsplash by Jennifer Irigoyen Ich bin ja ein absoluter Fan von allem was schimmert, glänzt und glitzert. Daher kam der Metallic-Trend mir genau richtig. Er ist zwar noch aus den letzten Monaten, aber dennoch gibt es in den Online-Shops ein paar tolle Teile zu kaufen. Metallic kann wunderbar kombiniert werden. Sei es nur eine Handtasche oder Schuhe. Wer mutig ist, kann natürlich auch den all over Metallic-Look wählen. Hier gilt es allerdings wichtige Dinge zu beachten. Dieser Trend muss auch nicht nur am Abend getragen werden. Schön kombiniert

Photo via Unsplash by Ana-Maria Nichita Wenn ihr denkt, der komplette Leder-Look ist nur was für Rocker, oder Fetisch-Clubs, der irrt sich. Bereits im letzten Jahr zeigten bekannte Desiger wie Saint Laurent, Jil Sander, Valentino oder Calvin Klein in ihren Winterkollektionen den Leder-Look von der besten Seite. Sogar passende Styles tragbar für das Büro sind mit dabei. Wie wäre es beispielsweise mit einem Leder-Blazer zur weiten Hose? Wir geben uns nun nicht mehr mit der einfachen Bikerjacke und Boots zufrieden. Der komplette Leder-Style inkl. Rock und Hose ist angesagt. Selbst

Ich habe euch ja in der Vergangenheit schon des öfteren über viele schöne Luxus-Handtaschen informiert. Unter anderem auch hier in meinem Beitrag zu Fälschungen. Ich spare ja immer noch für meine erste Chanel-Tasche. Mein Lieblingsmodell ist die Chanel-Boy-Bag. Da mir der Neupreis zu hoch ist, fiel meine Entscheidung auf einen Secondhand-Kauf. Freue mich jetzt schon, irgendwann mal eine zu besitzen. Eine Designer-Handtasche ist schon was besonderes. Aber leider kann man ja bekanntlich beim Kauf von gebrauchten aber auch neuen Designer-Stücken viel falsch machen. Bei Secondhand muss schon einiges beachtet werden

1 2 3 4 5 13 Page 3 of 13
Instagram